Donnerstag, 19. Dezember 2013

[Rezept] Schneemänner

Auf dem Blog In Love With Life habe ich das Rezept für die tollen geschmolzenen Schneemänner entdeckt und musste es gleich ausprobieren, da sie nicht nur lustig aussehen, sondern auch schnell zu machen sind, wenn man Fertigkuchen dazu verwendet. Das kam mir ganz gelegen, denn backen ist nicht meine große Leidenschaft, ich hab immer Angst, dass der Kuchenteig klitschig oder pups-trocken wird. *lach* 
Die Zutaten sind schnell aufgezählt, ein Fertigkuchen, ich hab mich für Zitrone entschieden, eine ½ Packung Frischkäse, weiße Kuchenglasur und (nachgemachte) Oreo-Kekse. Und natürlich Deko-Perlen. Leider hatte ich keine orangen Perlen oder Smarties für die Nasen, deshalb haben die Schneemänner bei mir bunte Nasen. Deswegen gucken die auch so bedröppelt. *grins*
So, nun zur Zubereitung, falls ihr das Rezept bei Sarit noch nicht nachgelesen habt. Zerbröselt einfach den Fertigkuchen in einer Schüssel, gebt die halbe Packung ca. 100g Frischkäse dazu und vermengt alles gründlich. Aus der Teigmasse formt ihr kleine Kugeln, ich habe 14 Stück gemacht. Diese gebt ihr (einzeln nacheinander natürlich) in die flüssige Kuvertüre und lasst sie nicht abtropfen, sondern legt sie gleich auf Backpapier, so dass die Glasur schön runter läuft wie geschmolzener Schnee. Augen und Nase in die noch weiche Glasur drücken und dann die Oreo-Kekse als Hüte auf den Kopf - fertig sind die geschmolzenen Schneemänner. 
Meine Schneemänner hab ich mit zur Weihnachtsfeier
letzten Sonntag bei meiner Schwiegermutter mitgenommen.

Kennt ihr noch andere einfache Rezepte für lustige kleine Kuchen? 

Kommentare:

  1. die schneemänner sind wirklich zuckersüß - zum anbeißen. die waren bestimmt der hit auf der weihnachtsfeier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die fanden alle sehr lustig. :-))

      Löschen
  2. Oh die sehen ja süß aus <3 Und mal was leckeres zu machen ohne backen zu müssen ist ne super Sache ;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und geht auch noch recht schnell. ;-)

      Löschen
  3. Die hab ich schon bei Soraya bewundert. Deine sind auch total süß geworden :)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen riichtig richtig süß aus und ich bin mir sicher, dass sie gut angekommen sind, oder? :)

    Liebe Grüße, Amelie

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen echt gut aus!
    Auf jeden Fall ein Hingucker ;-)
    Liebe grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Super süß geworden und kamen sicher gut an, oder!? :) Meine waren letztes Jahr jedenfalls der Hit! :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Sooo putzig :)! Wenn sie auch nur annähernd so gut schmecken wie sie aussehen →*-*!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind ganz lecker, aber ganz schön süß. ;-)

      Löschen
  8. Die sind ja zuckersüß :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  9. die sehen so super süß aus! Finde ich sehr toll ^.^

    AntwortenLöschen
  10. die sind echt super süß geworden!

    AntwortenLöschen
  11. aaaw, richtig süß und sind sicher auch super lecker ♥

    AntwortenLöschen
  12. die Schneemänner kannte ich noch gar nicht, die sind ja richtig kleine Hingucker,werde ich bestimmt mal mit meinen Kindern nachmachen;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, das macht viel Spaß!

      Löschen
  13. wie süß - im doppelten sinne

    AntwortenLöschen
  14. Lustige Idee, die nicht nur lecker aussieht, sondern die man auch prima weiterdenken kann. Auch Osterhasen können vorzeitig sterben...

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den Tipp!! :) Werd ich doch direkt morgen noch schnell für Silvester machen :D

    lg Caro

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...