Dienstag, 16. Juli 2013

[Themenwoche] Zeitreise 30er Jahre


Es ist gar nicht so einfach, den typischen 30er Jahre Look zu gestalten, mir fiel es etwas schwer, denn irgendwie würfelte ich die 20er, 30er und 40er Jahre modetechnisch durcheinander. Die angedeutete Wasserwelle ist also noch ein Relikt aus den 20ern und demzufolge *zwinker* zeige ich euch eine Frau von 1931, die ihrer Frisur treu bleibt. ;-) Die Augenbrauen wurden damals abrasiert und rund nachgezeichnet. Ich habe den Bogen mit meinem Augenbrauenstift gezeichnet und damit die Bilder auch gut rüberkommen, habe ich danach mit einem Bildbearbeitungsprogramm meine eigenen Augenbrauen wegretuschiert. Der Pelz-Kragen ist original von meiner Uroma und stammt aus dieser Zeit und ich habe ihn nur für diese Fotos getragen, ich bin natürlich gegen Pelz

Weitere 30er Jahre Looks findet ihr heute bei



Kommentare:

  1. Wow, das sieht genial aus. Toll geworden! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Augenbrauen am Rechner zu retuschieren ist natürlich eine gute Idee - da hätte ich auch drauf kommen können :). Dein Look gefällt mir richtig gut und die Frisur ist auch sehr schön, bestimmt haben viele Frauen ihren Stil in den 30ern beibehalten :D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, in den 80ern liefen auch noch viele Frauen mit 70er Jahre Klamotten rum. ;-)
      Daran kann ich mich echt gut erinnern, wir hatten da so ein paar Lehrerinnen...! :-D

      Löschen
  3. Wow. Echt total klasse...vor allem, dass du einen Gesammtlook gemacht hast und nicht nur Make Up.
    Ach klar...die Frisuren waren doch da noch teils so...das geht locker durch.:D

    AntwortenLöschen
  4. wow sieht gut aus, aber das Tierchen hätte ich mir nicht um den Hals legen können, da gruselt es mir vor^^

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir war auch etwas komisch zumute, habe auch lange überlegt, ob ich es mache, aber es hat so gut gepasst und meine Uroma hat den damals wirklich mit Liebe getragen.

      Löschen
    2. Ich hab auch nen Pelzmantel von meiner Oma geerbt. Ich zieh ihn zwar auch nur für Fotos an, aber ich habe dabei keinerlei schlechtes Gewissen. Die Tierchen sind jetzt seit über 40 Jahren tot, es würde auch nichts mehr ändern, wenn ich ihn nicht trage. Im Gegenteil, dann wären sie umsonst gestorben. Einen neuen würde ich mir aber natûrlich nicht kaufen.

      Der Look ist toll geworden und steht dir wirklich!

      Löschen
  5. Steht dir total gut! ;) Und das obwohl du ja keine abrasierten Augenbrauen magst *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, manchmal wünschte ich mir schon, ich würde sie auch abrasieren, dann könnte man nach Lust & Laune sich die Augenbrauen zeichnen, wie man möchte. :-D

      Löschen
  6. Das ist ja der Hammer! - Ich habe Dich erst gar nicht erkannt auf dem Bild - irre! Ich habe auch noch eine Pelzstola von meiner Oma - und für ein Bild würde ich die auch mal tragen - nur kaufen würde ich Pelz auf keinen Fall - aber so, für ein Foto und wenn er schon da ist, finde ich es okay.

    LG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. Bis auf die Augenbrauen (die finde ich gruselig umgesetzt ;-)) finde ich den Look sehr schön.

    AntwortenLöschen
  8. Total super! Der Blick auf den ersten vier Fotos ist auch sehr überzeugend was die Schwere dieser Zeit angeht! Hihi. :)

    AntwortenLöschen
  9. ganz besonders gefällt mir das 3. bild.

    moppi, ich bin begeistert. :-D

    AntwortenLöschen
  10. Das sind wirklich tolle Fotos. Ist Dir find ich sehr gut gelungen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. Diese Motto Make-Ups sind echt dein Ding, 1A! Sieht voll original aus.

    AntwortenLöschen
  12. Oh ich hatte bei dir auch heute morgen schon kommentiert und jetzt festgestellt dass es gar nicht geklappt hat. Aber das wichtigste ist ja: Ich finde es ist total toll geworden :-) Auch die Fotos gefallen mir super. Die letzten 3 finde ich besonders authentisch.

    AntwortenLöschen
  13. Das ist toll geworden und wirkt wirklich richtig "altmodisch" und elegant! Es ist schön, dass sogar "Relikte" der Zeit dabei sind! Wie schön, dass Du den Kragen Deiner Großmutter noch hast! Solche Erbstücke gibt es in jeder Familie und sie respektvoll zu behandeln finde ich auch wichtig -a uch wenn ich wirklich befürworte, dass wir heute mit Fell anders umgehen! Danke Dir für die Mühe! Das mit den Augenbrauen ist auch spannend!

    AntwortenLöschen
  14. Du schaust klasse aus auf den Fotos!!!
    Toller Look und auch tolle Bilder.

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...