Samstag, 30. März 2013

XXL am Karfreitag

Und dann hab ich auch noch mein Abnehm-Wunschgewicht-Ziel-Kleid von Who killed Bambi? angezogen! *lach* Aber mein Mann hatte gestern Geburtstag und das war Anlass genug, mal wieder schlemmen zu gehen. So mit richtig großen Portionen, damit es sich auch lohnt! *kicher* 
Ich hatte aber nur eine normale Portion "Steak au four mit Würzfleisch", die hab ich
aber kaum geschafft, ein paar Pommes und etwas Fleisch müsste ich übrig lassen,
sonst hätte ich doch kein Eis mehr geschafft! *lach*
Das Riesenschnitzel hatte sich mein Mann ausgesucht, die Hälfte hat er geschafft, die andere gibt es jetzt gleich zum Mittag. Ist schon praktisch, dass man sich das dann selber einpacken kann, ansonsten würden wir nämlich nie so große Portionen bestellen. Ich bin ja kein Fan von Wegschmeißen. ;-)
Meine Mama hatte eine kleine Kohlroulade. Ok, davon haben alle noch was abbekommen
und den Rest haben sie mit nach Hause genommen, wer soll denn auch 1,5kg schaffen? *grins* 
Und was war drin in meinem Überraschungsei? Ein kleiner blauer Porsche,
das richtige Spielzeug für meinen Mann! *grins* Wir hatten echt Spaß gestern! :-D
Das Restaurant befindet sich direkt am Hafen, deshalb hat alles leichten maritimen Touch.
Man beachte auch den Schnee, Gesprächsthema Nr. 1 überall. *hihi* 

Wie habt ihr Karfreitag verbracht? Isst man da nicht eigentlich Fisch oder verwechsel ich das?

Kommentare:

  1. na das sind portionen!
    herzlichen glückwunsch nachträglich an herrn moppi. deine kette sieht zauberhaft aus - ist die von pierre lang?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Glückwünsche, er hat sich sehr gefreut! Ja, die Kette ist von Pierre Lang. ;-)

      Löschen
  2. Was für Portionen ,sowas hab ich noch nie gesehen .. genial! :D

    Frohe Ostern und wunderbare Feiertage ,lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Portionen sind klasse! :-D
      Dir auch frohe Ostern!

      Löschen
  3. Boah heftig, vor allem die Kohlroulade und das Schnitzel. Jetzt habe ich gleich Bock auf Spiegeleier.

    Schöne Feiertage wünsche ich dir.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich meinem Mann oder meinem Sohn diese Bilder zeige, dann weiß ich jetzt schon, wo die demnächst essen wollen. Das sieht extrem gut aus. Sehr lecker. Und mit diesen winzigen Portionen habe ich mich noch nie anfreunden können. ;D

    Wünsche gutes Verdauen und frohe Ostern! :-)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Oh ...deine Mami sieht so mega sympatisch aus :)
    Und das Essen...boah...lecker,oder? hihi
    Liebste grüße & schöne Feiertage

    AntwortenLöschen
  6. Ach, da war vorher das Porto drin, am Tempelhofer Hafen. Sooo lecker, find ich, sieht das Essen nicht aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Porto kenn ich gar nicht. Deutsche Küche sieht nun mal so aus, *grins* fein dekorierte thailändische Essen mit selbstgeschnitzten Schwänen aus Radischen & Co. sieht natürlich viel viel schöner aus. ;-)

      Löschen
  7. Oh mein Gott 6 Spiegeleier aufm Schnitzl :-D also ich glaub das Teller schafft keiner...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...