Samstag, 16. März 2013

Who killed bambi? Who will kill my calories?

Seit Anfang des Jahres habe ich meine Ernährung etwas umgestellt, mich in Trennkost versucht (was mir nicht so gut gelingt, da ich leider nur wenige Gemüsesorten essen kann, da wird es echt schwierig), hab weniger bis gar nicht genascht und gut abgenommen, 4kg in 2 Monaten. Leider hat sich seit Anfang März jetzt gar nichts mehr getan, zumindest nicht in die "gute" Richtung, *grins* im Gegenteil, hab wieder 500g zugenommen. Liegt wohl an meinen zu vielen Eis-Orgien. Nun ja. ;-) 

Anhand von meinem tollen Who killed Bambi?-Kleid wollte ich euch meine Abnehmerfolge zeigen, aber so richtig sieht man die 3,5kg jetzt leider nicht, dass Kleid sitzt genauso wie damals, hab ich zumindest das Gefühl. Bin übrigens 158 groß und wiege jetzt 57,5kg. Wunschgewicht bis 01.04. waren 55kg geplant, das wird wohl nicht mehr zu machen sein, also hoffe ich mal auf 56,5kg. 
Lippenstift MAC Glamourdaze.
Mein wunderschöner Charlotte-Armreif von Amberemotion, den ich gewonnen habe! Er ist aus Silber und 3mm dick, ich trage ihn wirklich sehr sehr gerne und stell ihn euch demnächst nochmal richtig vor. 

Und, an die Bikini-Figur-Planer unter euch, könnt ihr schon
Erfolge vorweisen, klappt alles gut, habt ihr bestimmte Tricks?

Kommentare:

  1. vielleicht, aber nur vielleicht liegt dies wirklich an den eis-orgien :-)? aber weisst du was? so macht das leben doch einfach am meisten spass!

    ich finde das kleid an dir so oder so wunderschön (bereits als du es damals gekauft hast) und die motivierung dadurch echt cool. und 4 kilos in 2 monaten sind toll (genauso sollte abnehmen funktionieren, und nicht 2 kilos weniger in zwei Woches und dann 2 Kilos mehr in einer Woche ;-)) mach dich nicht verrückt, wenn die gewichtsabnahme nun etwas auf der strecke blieb. nötig hast du's ja sowieso nicht, also darfst du dir dabei ruhig zeit lassen.

    ich für meinen teil beginne erst immer kurz vor dem sommer mit abnehmplänen und halte diese meist auch nicht länger als 2 Monate durch...

    <3 Lily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, verrückt mache ich mich nicht, dafür liebe ich Eis zu sehr. :-D

      Löschen
  2. Ich finde du hast eine ganz tolle Figur und brauchst gar nicht abnehmen. lg

    AntwortenLöschen
  3. Der Schal ist schön zu dem Kleid. Du wirkst auf Deinen Fotos übrigens größer. Hätte nicht gedacht, dass Du unter 1,60 m bist.
    Zur Ernährung: Ich versuche, mindestens 4 Stunden Pause zwischen Nahrungsaufnahmen zu lassen und snacke nichts.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich habe super und schnell mit der Umstellunbg auf eine LowCarb-Ernährung abgenommen. Ich verzichte auf alle Lebensmittel mit vielen Kohlenhydraten: Nudeln, Brot, Brötchen, Pommes... Am Anfang fällt einem die Umstellung schon schwer, aber wenn du dich daran gewöhnt hast, ist es easy. Ich habe meine Ernährung dauerhaft umgestellt, und das erste mal seit 30 Jahren (so lange versuche ich mich schon an Diäten) halte ich mein Gewicht. Natürlich mache ich auch Ausnahmen, da gönne ich mir Knödel, Pommes & Co. Aber das macht nix, nach ein paar Tagen Lowcarb bin ich auf der Waage wieder glücklich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...