Freitag, 2. November 2012

MAC Everything that Glitters

Gestern Abend musste ich diesen tollen bunten Glitzer-Lack aus der MAC Holiday 2012 Glamour Daze LE natürlich gleich lackieren und bin echt begeistert von dem Ergebnis.

Der Lack an sich ist doch recht sheer, also das schwarz, deshalb habe ich einen schwarzen Unterlack von P2 benutzt. Der Glitzer ist wirklich ausreichend und der Lack lackiert sich auch super. Auf den Bildern seht ihr eine Schicht MAC Everything that Glitters.
 ohne Blitz
 ohne Blitz am Fenster
 mit Blitz
mit Blitz 

Ich steh absolut auf schwarze Nägel mit Glitzer, egal, welche Farben. ;-)

Bei welchen Lacken könnt ihr nicht widerstehen?

Kommentare:

  1. Der sieht ja echt toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Er ist echt hübsch, aber iwie nicht den Mac- Preis wert für mich hmm... :o

    Aber immerhin mal was anderes und nicht nur Creme oder Schimmer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde er sieht aus wie Butter Londons The Black Knight (ist das erste was ich tun werde wenn meiner da ist, vergleichen XD) und die kosten 17€ und haben nur 1ml mehr. Bei MAC hat man immerhin den Back2MAC Bonus :D
      Also ich kaufe mir auch nicht tonnenweise MAC Nagellacke, aber wenn mir die Farbe gefällt, ist es mir das Geld wert :)

      Löschen
  3. Uh damit lassen sich bestimmt tolle Galaxy Nails zaubern!
    Schickes Teilchen, keine Frage.
    Preislich für mich wohl auch etwas zu hoch, aber dennoch schön :)

    AntwortenLöschen
  4. der sieht so hübsch aus. wenn meine nägel wieder in ordnung sind, werde ich den auch draufpinseln.

    AntwortenLöschen
  5. WOAH wie kriegst du den so ordentlich aufgetragen? den kauf ich mir!! schau doch mal bei mir vorbei: http://unicornandmermaid.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Der Lack sieht wunderschön aus. Richtig edel!
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...