Samstag, 24. November 2012

ARTDECO Augenbrauenstift Nr. 06

Mein geliebter MAC Impeccable Brow Pencil in der Farbe Taupe wurde aus dem Sortimnt genommen und nun war ich gestern auf der Suche nach einem neuen Stift, am liebsten in der gleichen Farbe. Viele Stifte, die nicht schwarz, sondern bräunlich sind, haben meistens einen sehr rötlichen Schimmer, das finde ich immer sehr schade.

Den MAC Augenbrauenstift habe ich jetzt ca. 1,5 Jahre fast täglich benutzt. Da kann man nicht meckern und der Preis von 16,50 € hat sich gelohnt.

Lange Rede, kurzer Sinn, ich habe einen ganz guten Ersatz gefunden und muss ehrlich sagen, die Farbe gefällt mir fast noch besser, er ist etwas gräulicher und dunkler als der MAC Taupe, aber von der Konsistenz und vom Auftrag recht ähnlich. Ich muss mich nur an den etwas dunkleren Ton im Gesicht gewöhnen, die Augenbrauenfarbe wechselt man ja nun nicht so oft wie den Lidschatten.
Langzeiterfahrungen in Bezug auf Haltbarkeit und ob er verwischt, werde ich noch berichten, heute zeige ich erstmal die Farbe. Der Stift ist recht kurz, ohne Verschlusskappe 12cm, ich bin gespannt, wie lange ich ihn benutzen kann.

ARTDECO Augenbrauenstift Nr. 06 Medium Grey Brown 4,80 € (Douglas)
 Der große Bruder und sein kleiner Freund.
 Es ist wirklich nur ein Stummelchen vom MAC Augenbrauenstift übrig geblieben,
ich hab nachgemessen, es sind nur noch 5,5cm und glaubt mir,
damit kann man nicht mehr vernünftig zeichnen. 
links ARTDECO Nr. 06, rechts MAC Taupe - ohne Blitz fotografiert
Aber ich muss sagen, auf den Fotos sieht der von MAC viel zu bräunlich aus,
so sehen sie sich eigentlich viel ähnlicher, bin grad selber überrascht und 
werde morgen bei Tageslicht nochmal andere Fotos machen. 
 links ARTDECO Nr. 06, rechts MAC Taupe - mit Blitz fotografiert

Welche Augenbrauenstifte verwendet ihr?

Ich hatte es auch mit Puder versucht, aber Stift geht irgendwie schneller. 

Kommentare:

  1. Oh das hört sich interessant an, denn ich habe bis jetzt noch keinen gefunden, mit dem ich happy bin. benutze aktuell nur so ein gel ohne farbe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gel nutze ich zusätzlich noch, um die Brauen in Form zu bringen.

      Löschen
  2. Na toll! Ich bin begeistert -.-
    Ich muß jetzt nicht erwähnen, daß ich den MAC Impeccable in Taupe auch benutzt habe, oder ?
    Den Art Deco werd ich mir mal anschauen, Danke für den Tip! :)

    AntwortenLöschen
  3. MAC Taupe schaut vom Farbton her einen Tick natürlicher aus, finde ich. Oder täuscht das etwa?

    Liebe Grüße
    Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt und ich werd auch weiterhin nach passenden Augenbrauenstiften schauen. :-)

      Löschen
  4. Ich finde es immer ärgerlich, wenn Kosmetikartikel, von denen man begeistert ist, aus dem Programm genommen werden. Es freut mich für Dich, dass Du so einen guten Ersatz gefunden hast.
    Lg
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versteh ich auch nicht, der Stift war auch sehr beliebt, ich kenne einige, die den benutzt haben.

      Löschen
  5. Hast du denn mal Lidschatten probiert, anstatt der Augenbrauenstifte? Ich habe früher auch immer Stifte genommen, Artdeco Nr 06 und Nr 03 und von MAC Fling :) (Habe meine Haarfarbe gern mal gewechselt...). Mittlerweile bin ich auf Lidschatten umgestiegen, ich wollte nicht alle zwei Wochen einen neuen Stift kaufen. Ein Pfännchen von MAC hält bei mir ca. zwei Monate bei täglichem Gebrauch. Die Farbauswahl ist auch viel größer, das ist toll :) Das sieht auch natürlicher aus als ein Stift, finde ich. Und hält auch den ganzen Tag, da war ich auch überrascht. Aber es verwischt gar nichts :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir auch extra einen MAC Lidschatten für die Augenbrauen gekauft, aber Stift geht irgrndwie schneller. ;-)

      Löschen
  6. ich verwende den von catrice

    würde mich freuen, wenn du mir folgen fürdest
    http://zoeloveslifestyle.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  7. Danke :) Ich verwende eigentlich so ein Eye-Brown-Kit von essence, ist ganz gut

    AntwortenLöschen
  8. Du kannst den kurzen Stift von Mac gut weiter benutzen, wenn du dir einen Stiftverlängerer kaufst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, danach werde ich mal Ausschau halten, das ist ja wirklich eine tolle Idee. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. ;-)

      Löschen
    2. Stiftverlängerer bekommst du eigentlich in jedem Schreibwarenhandel, auch bei Müller in der Schreibwarenabteilung sind die zu haben. Ich habe für meinen etwa 3€ bezahlt - ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, wie viele Kajalstifte und Lipliner man damit retten kann.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...