Montag, 9. Juli 2012

[Bericht] Benefit Brow Bar - Augenbrauen waxen

Am Donnerstag wollte ich an die Benefit Brow Bar im Douglas in der Tauentzienstr. in Berlin, um mir die Augenbrauen waxen zu lassen, jedoch war die Kollegin leider nicht im Haus, sie arbeitet nicht jeden Tag, was leider auf der Douglas-Homepage nicht ersichtlich ist, also, falls ihr die Brow Bar auch mal testen wollt, ruft in eurer Filliale vorher an, ob auch jemand am Benefit-Counter da ist, der das macht, denn nicht alle haben diese spezielle Extra-Ausbildung. Wen jemad da ist, braucht man auch keinen Termin. Also sind meine Freundin und ich zum KaDeWe gegangen. Ganz lieben Dank gleich an dieser Stelle an meine Freundin, dass sie mitgekommen ist und fotografiert hat! 
Ich habe im Internet einen Bericht gelesen, dass vorher noch angezeichnet wird, wie die Augenbrauen werden sollen usw., aber da meine Augenbrauen ja schon eine Form haben und nur korrigiert werden mussten, wurde nur ganz kurz die Form besprochen und dann ging es gleich los mit dem heißen Wachs. *Aua* :-D Nein, es war eher angenehm. Sie hat das Wachs mit einem Holzspatel aufgetragen und ich hatte das Gefühl, sie weiß, was sie tut! Es ging alles zügig und flott von der Hand. 
Das Wachs stand schon bereit, war flüssig und heiß, ich musste also nicht warten.
Nachdem das Wachs aufgetragen wurde, musste es kurz antrocknen und erhärten. Dann drückte sie ein kleines Tuch (?) auf das Wachs und zog es mit einem kurzen Ruck ab. Der Schmerz war ok, ich finde das Zupfen mit der Pinzette wesentlicher schlimmer. 
Make up Artist Katrin zupfte dann noch vereinzelte Härchen mit der Pinzette raus.
Außerdem wurden die Augenbrauen, wo es nötig war, auch noch ein wenig mit der Schere beschnitten. Es ist ein wenig merkwürdig, so mitten im Laden zu sitzen und die Leute bleiben stehen und schauen zu. Ich habe kein Problem damit, kann mir aber vorstellen, dass es für einige doch eher unangenehm ist. Katrin erzählte, dass Benefit plant, kleine Kabinen zu bauen, so dass man doch etwas vor den Blicken der anderen geschützt ist, finde ich eine gute Idee. 
Kurze Verschnaufpause, meine linke Braue ist schon fertig und sieht leicht gerötet aus. Vorher unterschrieb man noch einen Zettel, dass allergische Reaktionen, Rötungen, Pickel usw. auftreten können. Eigentlich jedem klar, aber in der heutigen Zeit müssen sich alle absichern, kann ich verstehen. Übrigens steht der Stuhl ganz dicht an der Wand, was erstmal komisch ist und ich wollte gleich den Stuhl weiter wegrücken, aber nein, durfte ich nicht, sollte den Kopf schön hinten an das Polster drücken, damit ich den Kopf ruhig halte. ;-)
 Hier sieht man nochmal gut den Spatel, mt dem das Wachs aufgetragen wird.
 Auch an dieser Augenbraue wurde nachgezupft und mit der Schere ausgedünnt & gekürzt.
Puh, fertig! Nach der Behandlung bekam ich ein wunderbar kühlendes Gel aufgetragen. Ich habe gleich gefragt, ob man das kaufen kann. Leider nein, es ist nicht von Benefit, sondern von einer anderen Marke - welche, hat sie leider nicht verraten. ;-)
Damit man die Rötungen nicht so sieht, wurde noch etwas Foundation & Highlighter aufgetragen und die Brauen mit dem Benefit Brow Zings nachgezeichnet. Wimperntusche und Rouge durften natürlich auch nicht fehlen, das Make up wurde sozusagen einfach etwas aufgefrischt. 
Wie man sieht, bin ich sehr glücklich, dass ich a) die Behandlung überlebt habe und b) es wirklich gut aussieht und die Augenbrauen auch beide schön gleichmäßig sind, womit ich ja immer so meine Probleme habe. Wäre es nicht so teuer, 21 Euro, würde ich es sicher alle 4 Wochen machen lassen.
Und es sieht so gut aus, wenn alle weißen kleinen winzigen Härchen endlich mal weg sind. :-D

Ich hab im Vorfeld von einigen schon mitbekommen, dass Friseure und KosmetikerInnen preiswerter sind, aber hier seht ihr Vorher-Nachher-Bilder von meiner ersten Erfahrung im Kosmetikstudio, da hatte ich wohl nicht so Glück mit der Kosmetikerin, sie zupfte die Augenbrauen in eine seltsame Form und sie waren vorne genauso dick wie am Ende.

Habt ihr eure Augenbrauen schon mal waxen lassen?
Wie sind eure Erfahrungen mit Kosmetikstudios, Countern oder Friseuren?

Kommentare:

  1. Ich habe es bisher leider auch erst einmal gemacht weil ich das Geld einfach nicht übrig habe aber es war toll! Ich habe danach auch viele Komplemente von Lesern wegen meiner Brauen bekommen. Und bei der Kosmetikerin und der Friseurin habe ich es auch schon machen lassen aber das war nie so gut wie das bei Benefit, leider leider...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön ists geworden.
      Ich hab das - als ich noch regelmäßiger zur Kosemtikerin ging - dort zupfen lassen. Die hat das gut gemacht. Diese Form hab ich so eigentlich schon ewig, muss auch selbst nur noch seltenst was nachzupfen. Wie Du schon schriebst, der Nachwuchs ist eher dünn und hellblond(?), das kann man dann selbst auch nicht bei jeder Beleuchtung so gut sehen.
      LG

      Löschen
    2. Nein, meine Haare wachsen dick & schwarz wieder nach, aber ich habe zusätzlich noch so einen Flaum, der echt stört. ;-)

      Löschen
    3. ich liebe die benefit brow bars!

      hier sind meine beiden berichte:

      https://www.facebook.com/photo.php?fbid=316299748464470

      lg
      monika

      Löschen
    4. Danke für die Links, hab natürlich gleich geguckt! :-)

      Löschen
  2. Moppi, das sieht toll aus!

    Lg Natascha

    AntwortenLöschen
  3. Das Ergebnis sieht toll aus! :)

    Wünsche dir einen angenehmen Montag ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Uh... Ich glaube das muss ich auch mal testen, sollten meine Brauen sich mal entschließen vernünftig nach zu wachsen.
    Ich hab zwar echt Schiss vorm Wachsen im Gesicht (und plötzlich war da keine Braue mehr... *grusel*), aber im Grunde kann ja nicht viel passieren. Okay außer der fehlenden Braue^^
    Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Super Arbeit, muss man sagen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran hab ich zum Glück nicht gedacht, dass da auch was schief gehen könnte. *lach*
      Hatte aber halt etwas Bammel vor den Schmerzen. ;-)

      Löschen
  5. sieht echt klasse aus, schade, dass es so teuer ist! (und doppelt schade, dass ich sowieso keine Brow Bar in der Nähe habe, sonst würde ich es mir vielleicht einmal im halben Jahr gönnen :(

    Ich hab mir früher immer beim Friseur die Brauen machen lassen, im Endeffekt war ich nicht zufrieden. Nur ein einziges Mal war ich echt glücklich und zwar bei einem türkischen Friseur. Dort hat man mit dieser Schnurtechnik gearbeitet und es sah sooooo toll aus, hat auch nur knapp 7€ gekostet und es hat ewig gehalten. Leider hat der Laden zu gemacht, weil wohl nicht genug Kundschaft hingegangen ist, dabei hatten die Leute es dort besser drauf auf jeder deutsche Frisör, der sich bisher an meinen Haaren und Brauen versucht hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-( wie traurig. ich gehe super gerne zum türkischen Metzger, der ist auch viel besser als der deutsche.

      Löschen
  6. Wow das sieht echt gut aus! Aber 21€ finde ich recht viel, machen würde ich es eher nicht

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebis ist wirklich super! Traum-Brauen <3 Ich habs noch nie irgendwo machen lassen, hab mir immer gedacht "Das oder ein Lidschatten... Ein Lidschatten!"...

    AntwortenLöschen
  8. Im Waxing Studio, das ich besuche, kostet das 9€ - aber natürlich ohne abschließendes Abdecken und so. Dann geht man als Rothaut raus ;) 21e wäre es mir aber nicht wert... Der Bereich den ich waxen lasse kostet ja "nur" 29e...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, das nächste Mal teste ich dann ein richtiges Waxing Studio, die haben das sicher auch richtig gut drauf!

      Löschen
  9. Schönes Ergebnis! Alleine wegen der fiesen weißen Härchen, die man mit der Pinzette nicht erwischt, würde ich es gerne mal versuchen!

    AntwortenLöschen
  10. Hey Moppi,
    das sieht echt super aus, ich hatte auch schon überlegt mal eine Brow Bar zu konsultieren, da ich irgendwie mit der Form meiner Brauen im dauernden Kleinkrieg liege...
    Aber teuer isses wohl... naja, mal sehen.

    Jedenfalls danke für den informativen Bericht!

    Liebe Grüße,
    Pussybat

    AntwortenLöschen
  11. oh Wimpern zupfen eine Tortur. Am Wochenende durfte ich beim Friseur auch mal wieder leiden... allerdings mit Pinzette und Kühlgel inkl. Eiswürfel, da klingt das wesentlich angenehmer.
    Dort war es allerdings kostenlos.

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus.Wie lange hat das denn gedauert?
    Ich finde schon,lieber 21 Euro ausgeben und es sieht perfekt aus, als 9 Euro und es sieht nicht gut aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab leider gar nicht auf die Uhr geschaut, aber es ging alles ziemlich zügig, also mit allem drum & dran vielleicht 20min?

      Löschen
  13. Sieht toll aus, würde es das bei uns im Douglas auch geben würde ich es auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  14. Sieht klasse aus. Ich war bisher nur ein einziges mal zufrieden- in der Türkei mit der Fadenmethode. Es war klasse und hat lang gehalten. Gruss aus RS k.

    AntwortenLöschen
  15. Ist sehr gut geworden bei dir, Moppi! Ich hab dort auf dem Stuhl auch schon gesessen :-) War von dem Ergebnis & der Brauenform sehr angetan und es sah auch besser aus als wenn ich das im Waxing-Studio oder beim Friseur machen lasse. Leider habe ich keine Brow Bar in der Nähe. Da das Ergebnis auch länger gehalten hat, fand ich den Preis ok.
    Das einzige, was mich im KaDeWe gestört hat, daß man so auf dem Präsentierteller sitzt also direkt am Weg. Aber das nervt auch bei Mac und BB ;-)
    VG,
    georgie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb find ich die Idee mit den kleinen Kabinen gar nicht schlecht, bin gespannt, wie Benefit das Umsetzen wird!

      Löschen
  16. sieht sehr gut aus! 21.- die sich lohnen, wie ich finde.
    danke für die vielen tollen bilder; als wäre man selbst dabei gewesen.
    xoxo

    AntwortenLöschen
  17. Toller Bericht Moppi, das Ergebnis ist echt schön;-)
    LG Dalla

    AntwortenLöschen
  18. ich mache das alle 4-5 wochen bei benefit und versuche erst gar keine experimente mehr! ich habe schon zu oft sparen wollen und war am ende unzufrieden. lieber gebe ich 21 euro aus aber habe top augenbrauen als ein paar striche!den counter karstadt in der schlosstrasse kann ich euch nur empfehlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach die machen das auch? Vielen dank für die Info:-)

      P.S. Ergebnis sieht toll aus

      Löschen
  19. Also ich gehe alle 3 Monate zu meiner Kosmetikerin und lasse sie mir wieder in Form zupfen, das ganze kostet auch nur 5 €. In der Zwischenzeit wachse ich meine Brauchen mit den Kaltwachs-Streifen verschiedener Hersteller für Gesicht und Bikinizone.
    Schneide mir die Streifen einfach ich kleinere Streifen, dann kommt man auch mit einem Doppelbogen einen Monat aus.

    AntwortenLöschen
  20. Ihr könnt bei einen guten waxing studio ausprobieren. In Berlin gibt es zum Beispiel das Rio Waxing oder Waxing Company (Mitte / Pankow / Steglitz) und die sind echt gut und schnell und es kostet etwa die Hälfte! ;-)

    AntwortenLöschen
  21. danke für den ausführlichen Bericht..ich habe nämlich auch schon überlegt ob ich die brow bar mal ausprobiere..das alle da zuschauen können finde ich auch nicht ganz so toll!

    schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Dieser Bericht ist ja jetzt fast ein Jahr her und ich habe ihn damals aktuell gelesen. Bis dato wusste ich gar nicht, dass Benefit so was anbietet und HEUTE hab ich mir danna uch endlich ein Herz gefasst, und mir für nächste Woche einen Termin geben lasen xD

    Liebst
    Sarah

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...