Freitag, 4. Mai 2012

[OOTD] Und wieder die pinke Tasche!

Eigentlich wollte ich gestern wegen dem Regen den Trenchcoat anziehen, hab mich dann aber doch noch umentschieden, denn es war trotz Regen noch sehr sommerlich warm.
Wir waren im Krankenhaus wegen meiner Hand, es wurde noch ein CT gemacht und es muss nicht operiert werden, ich bin ja so froh! Anfang nächster Woche bekomme ich einen neuen Gips, bis dahin sollte die Schwellung abgeklungen sein.

Die Bilder sind heute etwas verschwommen, ich glaub, die Linse ist verschmutzt oder es lag an den schwierigen Lichtverhältnissen auf einem der Hinterhöfe der Hackeschen Höfe, aber man kann ja das wichtigste -> die pinke Tasche *lach*, gut erkennen! :-D
 Ich wollte ja diesmal eigentlich Sandaletten zu dem langen Kleid anziehen, aber da man diese mit einer Schnalle zumachen muss und das schlecht mit dem Gips geht und mein Mann schon genug "Hilfsarbeiten" ;-) für mich machen muss, habe ich mich dann doch für die Peeptoes entschieden.
 So am Arm trage ich Taschen eigentlich nie und hab auch immer gedacht, das sei unbequem,
aber ist es nicht und so schlimm sieht es auch eigentlich gar nicht aus, obwohl es ja
doch etwas an Queen Mum erinnert. ;-)
Passend zur pinken Tasche den pinken Lippenstift Chanel L´Exubérante,
den ich sehr sehr oft und wirklich echt gerne trage.

Die weißen Blüten habe ich selber auf die Jeans-Jacke genäht, vorher waren dort gelb/beige/braune Häkelblumen drauf. Die Jacke hab ich mittlerweile auch schon 4-5 Jahre und ich liebe sie! ♥♥♥

Aber ich glaube, ich muss die Blumen wieder abtrennen und mal was anderes, 
was cooleres raufmachen, vielleicht Nieten? Was sagt ihr, habt ihr Ideen?

Kommentare:

  1. Also mir gefallen die Blumen auf der Jacke eigentlich sehr gut! Sicher würde sich eine Kombi mit einem hellen Kleid oder einem Teilchen mit Spitze auch sehr gut machen.

    Die Tasche - ja ich weiß ich habe es schon mal erwähnt ;) ist einfach toll!!!

    LG Chrissie

    DIE EDELFABIRK

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja eine fesche jeansjacke!

    AntwortenLöschen
  3. Bei Nieten ist halt das Problem, dass sie nicht wirklich wieder abgehen. Irgendwie versuche ich seit Jahren wieder Jeansjacken zu tragen, aber jedes Mal, wenn ich sie anziehe entscheide ich mich doch schnell wieder für die Fake-Lederjacke...

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  4. Nein! Nicht die Blumen abmachen! Die stachen mir gleich ins Auge und haben mir so gefallen! Nieten...pffff.
    Wenn Dir das Gesamtbild nicht gefällt, bemal doch die Passe mit großen Blumen, ein bisschen 70-er Style. Und wenn du nicht malen kannst, hätte ich da noch eine Idee....
    Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Idee bin ich gespannt, *lach* denn ich kann wirklich nicht malen! ;-)

      Löschen
  5. Eigentlich mag ich ja lieber Taschen, die etwas längere Henkel haben, aber die pinke Tasche finde ich richtig toll!!!!

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich steh eigentlich auch nicht auf so kurze Henkel-Taschen, aber bei der musste ich eine Ausnahme machen. ;-)

      Löschen
  6. gefällt mir SEHR GUT. :-)

    http://trinchens-zoo.blogspot.de/2012/05/3-taschen.html

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...