Samstag, 19. Mai 2012

Das Phänomen der Boxen...

... oder wieso ich auch immer wieder Kinderüberraschungseier kaufe! :-D

Man kommt nur schwer an den Boxen vorbei, ständig erscheinen neue und ich frag mich langsam, was ist dran an diesem Boxen-Prinzip und warum konnte ich auch nicht widerstehen?

Nachdem ich 2 mal die Glossybox erhalten und sie dann wieder entabonniert habe, hatte ich mich ja gefreut, sie dann doch noch als Blogger kostenlos weiterhin testen zu können und ich muss sagen, ein wenig war ich dann doch enttäuscht, dass es plötzlich keine April-Box mehr gab. ;-) Die Neugierde war eben doch groß und grade, weil man so gespannt war, ob man auch ein Illamasqua-Lipgloss bekommt und wenn ja, in welcher Farbe, es gab ja auch schwarze.

Von der Douglas Box of Beauty hatte ich bisher auch nur gutes gehört, konnte aber immer widerstehen und sagte mir auch immer wieder, nein, für 2 Boxen a´ 10 Euro bekommst Du schon einen MAC Lippenstift Deiner Wahl. Aber als es hieß, ab Mai kann man sich die Proben selber aussuchen, war ich sofort Feuer & Flamme und schloss schnell ein Abo ab. Da setzt das Gehirn dann doch irgendwie aus, man erhofft sich die Super-Duper-Knüller-Box zum Schnäppchenpreis. :-D

Dann kam die ersehnte Mail, ab nächsten Tag früh um 7 Uhr würde der Proben-Markt auf der Douglas Seite eröffnet. Juchu, war ich aufgeregt. Dann die Enttäuschung. 20 Proben, fast alle schon gesehen und fast alle schon zu Hause in der heimischen Proben-Krabbel-Box, nichts aktuelles, vieles, was man fast hinterher geschmissen bekommt. Ich war sauer. Irgendwie.

Original-Douglas-FAQ

Einmal pro Monat erhalten Sie von uns ein Paket mit Ihrer persönlichen Douglas-Box-of-Beauty. Sie enthält ein Produkt in Originalgröße sowie vier Maxiproben. So gehören Sie immer zu den ersten, die die aktuellen Highlights aus der Welt der Schönheit ausprobieren können.

Hm, wo waren denn bitte die aktuellen Highlights? Ich hätte z.B. eine Bodylotion-Probe von den neuen Gucci Garden Düften toll gefunden, die es ja aktuell gibt. Aber nein, sowas gab es nicht.
Ich fand alle Proben nicht toll, sie waren nicht neu, es gab wenig dekoratives.
Kurz nach 9 Uhr waren auch einige Proben schon vergriffen, denn ich sollte noch
für eine Freundin bestellen, die zu dieser Zeit nicht am Computer sein konnte.
 Dann kam meine persönlich zusammengestellte Box of Beauty bei mir an. Das Prinzip, ein Original-Produkt, in diesem Fall eine Mascara von BeYu zu erhalten, und sich dann noch 4 Proben aussuchen zu können, finde ich eigentlich genial, wenn die Auswahl aktueller gewesen wäre, wäre ich auch begeistert gewesen. Aber so war ich enttäuscht, was soll ich mit Proben, die es seit 2-3 Jahren schon gibt und die ich haufenweise zu Hause habe/hatte? Dabei bestelle/kaufe ich nicht viel bei Douglas, hab das mal durchgeschaut, sind ja höchstens um die 25 Euro im Monat, also krieg ich jetzt nicht auch besonders wertvolle Proben, weil ich extrem teure Sachen bestelle.
Mich wundert nur, dass ich mit meiner Meinung recht alleine da stehe. Habe schon gehört, dass viele so dankbar sind, wie großzügig Douglas sei. Für meine Aussage, es seien alte (nicht aktuelle) Produktproben und man fühle sich wie bei "Rudis-Reste-Rampe", habe ich schon eins auf den Kopf bekommen, obwohl ich den Ausdruck nicht mit schlechter Ware gleichsetze und ich auch gerne in 1-Euro-Läden einkaufe.

Was mache ich, wenn mir der Inhalt der Box nicht gefällt?

Original-Douglas-FAQ

Wir tun alles, damit Ihnen der Inhalt Ihrer Box-of-Beauty zusagt. Darüber hinaus erhalten natürlich jeden Monat eine veränderte Zusammenstellung bzw. eine aktualisierte Maxiprobenauswahl zum Selbstzusammenstellen. Sollte Ihnen der Inhalt Ihrer Box-of-Beauty dennoch nicht gefallen, können Sie Ihr Abonnement für die folgenden Monate natürlich jederzeit und ohne Kündigungsfrist abbestellen. Alles in allem ist das Douglas-Box-of-Beauty-Abonnement also Schönheit zu kleinem Preis und ohne jedes Risiko.

Also Umtausch/Rückgabe ausgeschlossen - schlussfolgere ich daraus. Aber als meine Box ankam, war ein normaler Rückgabeschein drin, also hab ich die Box zurückgeschickt.

Warum sind diese Boxen so beliebt? Warum wollte ich auch wieder eine haben?

Ich weiß es gar nicht so genau, ist es der Wunsch, viel mehr zu bekommen und wenig dafür zu bezahlen? Leuchten in meinem Gehirn irgendwelche Lämpchen auf, die gleichen, die blinken, wenn man Sale-Schilder sieht? *lach* Erwarte ich ein Produkt, was ich mir sonst nicht leisten kann und jetzt hab ich die Chance, es billig zu bekommen? Ist es wirklich der Reiz, neue Produkte zu testen und sich dann in Original-Größe nachzukaufen? Nein, für mich nicht. Nicht unbedingt - denn die Ahava Creme aus der Glossybox hat es mir wirklich angetan. ;-)

Oder ist es auch das Gefühl, ein Päckchen zu bekommen, es aufzumachen und alles auszupacken? So ein Geschenke-Gefühl, auch wenn wir dafür bezahlen? Wie sich selbst Rosen schicken? *lach*

Warum kauf ich immer wieder Kinderüberraschungseier? Wegen dem Spielzeug? Nein. :-D Wegen der Schokolade? Auch nein. Die ist mir eigentlich zu süß, obwohl sie ansonsten lecker ist. Bleibt ja nur noch der Überraschungseffekt (JA!!!) und die Hoffnung, den allerseltensten Schlumpf zu bekommen und ihn zu Höchstpreisen an Sammler zu verkaufen. *lach* Aber wahrscheinlich eher aus sentimentalen Gründen, als Kind habe ich ab & zu ein Ü-Ei bekommen und war immer ganz aus dem Häuschen.

Ach, eigentlich mag ich Pröbchen, solche, die mich wirklich interessieren, Augencreme´s, Creme´ für trockene Haut, Parfüm..., aber dann von Sachen, die ich wirklich gebrauchen kann. Deshalb finde ich ja trotzalledem die Box of Beauty mit der Option, sich die Proben selbst auszusuchen, echt super, wenn die Proben, wie versprochen, aktuell wären.

Habt ihr auch eine Box abonniert? Wenn ja, was reizt euch daran?

Kommentare:

  1. Ich habe keine einzige Box und ich glaube ich will auch keine, immer wenn ich mal auf die Douglas Seite gehe ist eh keine Abo möglich, ist vielleicht auch besser so, ich will nicht morgens um 7 aufstehen nur um die besten Proben zu kriegen, weil später nur noch der Schrott übrig ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hat man noch die Möglichkeit, sich eine komplette Überraschungsbox zusenden zu lassen, wo nicht nur die übrig gebliebenen Proben drin sind. ;-)

      Löschen
  2. Schön geschrieben, sehr treffend :-)
    Ich habe jetzt vor kurzem meine erste Box abonniert, und zwar die dm-Box. Die Glossybox bekam ich letzten Monat als Blogger umsonst und soll sie auch diesen wieder bekommen.
    Die Douglas_Box möchte ich schon lange haben aber nie sind Abos frei :(

    Ich denke, es ist einfach reizvoll überrascht zu werden, auch wenn man es besser wissen müsste und sich von dem Geld lieber etwas kaufen sollte, was man sich wirklich wünscht.

    Ein schönes Wochenende!
    Karmesin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, der Reiz der Überraschung. Der zwar bei der Probenauswahl eigentlich wegfällt, aber auch schon die Probenauswahl hat ja ihren Überraschungs-Reiz. :-D

      Löschen
    2. bei mir ist es ähnlich wie bei mel, ich habe die dm-box abboniert, war für 10€ oder mehr immer zu knickrig.
      generell finde ich einfach dass zu viele so enttäuscht sind, obwohl das prinzip genial ist

      Löschen
  3. Ich teile deine Meinung im Großen und Ganzen. Vor allem die Glossybox war mir nun mit 15€ einfach zu teuer (da bekommt man ja schon fast nen Chanel Nagellack für, auf jeden Fall aber OPI ;)) wohingegen es mir zu viel "Stress" wäre bei der BoB um 7 da zu sitzen und mir für 10€ Proben auszusuchen und das, wa sich gerne hätte, nicht mehr zu bekommen - zumal die Sachen halt nicht up-to-date sind, wie du ja auch sagst. Schlussendlich habe ich nun keine Beautybox mehr, die Pink Box ist mir nämlich ebenfalls zu teuer, und nur noch diese Lebensmittelbox von Brandnooz, aber die war nun beim ersten mal auch nicht so der HIt... zwei Chancen hat sie noch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Lebensmittelbox? Was es nicht alles gibt. ;-)
      Muss ich gleich mal googeln. *hihi*

      Löschen
  4. Ich habe mir die Douglas Box bestellt, als sie das Prinzip geändert haben. Das mit den "aktuellen" Proben ist mir gar nicht so bewusst gewesen :D So lange mir das Originalprodukt zusagt bin ich eigentlich ganz locker was die restlichen Proben angeht. Dadurch, dass ich in London war bekomme ich jetzt eine Überraschungsbox, bin gespannt ob ich was von den schnell vergriffenen Sachen habe oder nicht. Ich finde die Auswahl ganz nett, jetzt kein Knüller, aber ich hätte bei voller Auswahl sofort gewusst was ich nehme. Gerade die Annayake Sachen freuen mich immer, die sind so unglaublich teuer und vieles mag ich wirklich gerne. So lange ich das Originalprodukt mag, werde ich glaube ich ganz zufrieden mit den Proben sein. Eine reine Überraschung war mir die 10 bzw 15€ bisher nicht wert.
    Ich denke die hochaktuellen Proben wird es auch weiterhin nicht in der Box geben, ich denke die geben sie entweder an die Fillialen oder halt für Douglas Kartenbesitzer als Abholgoodie.
    Berichte mal ob das mit dem Zurückschicken geklappt hat, ich hatte es auch so gelesen, dass es jetzt nicht mehr möglich ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich ja auch so verstanden, aber es lag ein normaler und auc ausgefüllter Rücksendeschein bei und deshalb gehe ich davon aus, dass es möglich ist. Werde dann berichten, ob alles geklappt hat, Paket ist schon unterwegs.

      Löschen
  5. danke für deinen tollen bericht, wirklich super klasse zu lesen, und danke auch für deinen kommentar! ich werd öfter mal bei dir reinschaun. gglg!

    AntwortenLöschen
  6. ich bin sehr zufrieden mit meiner douggi box, auch die proben die ich mir ausgesucht habe gefallen mir total! Musste sogar einmal alles umbestellen, weil ich nicht wußte was ich als erstes nehmen soll "lach":-))))

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenn die Box zwar nicht, bin aber aus anderen Gründen auf Douglas sauer und kaufe dort nicht mehr. Ob in Boxen alter Kram ist oder nicht... laut Werbeaussage MUSS neues Zeug drin sein, sag ich mal so salopp. Mir scheint es aber auch eine Methode von Douglas zu sein, alte Reste loszuwerden, bevor sie ablaufen.

    Ich wollte die DM-Box bestellen, wegen der angepriesenen Produkte, war aber zu langsam.

    Gruß, Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Meine Glossybox möchte ich gern kündigen und stattdessen lieber zu Douglas wechseln. Doof, dass da gerade kein Abo frei ist.
    Mir gefällt es inzwischen besser, mir die Produkte frei aussuchen zu können. Der Überraschungseffekt, den ich sonst gerne mag, hat im Bezug auf die Glossybox einfach nicht optimal funktioniert. Und mir sind 15€ für ein "kosmetisches Risiko" inzwischen zu viel ;)

    Mir ist auch nicht so wichtig, ob die Proben topaktuell sind. Für mich ist wichtig, dass sie zu mir passen und ich sie nicht nur aus der Notwendigkeit heraus verwende, damit sie leer werden. Die Glossybox hat das nicht geschafft, daher hoffe ich, die BoB kann es besser. Mal sehen, wie lange ich noch auf ein freies Abo warten muss :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin dem Boxenwahn verfallen. Hab sie beide abonniert, aber bei der Glossybox bin ich kurz davor, sie wieder abzubestellen. Die Douglas Box finde ich aber toll, gerade jetzt, wo man sich die Proben selbst zusammenstellen kann. Bei der bleibe ich auf jeden Fall.

    AntwortenLöschen
  10. Toll geschrieben! Ich habe keine Box abonniert, aber die Douglas-Box fand ich schon ansprechend und habe überlegt, sie zu abonnieren. Aber ich denke, ich werde keine Box bestellen.

    AntwortenLöschen
  11. Es ist definitiv nicht dasselbe Licht, dass bei den "Sale"-Schildchen angeht, denn das leuchtet bei mir IMMER auf, und gegen die ganzen Boxen bin ich zum Glück immun :-)

    AntwortenLöschen
  12. Eine Rückgabe muss möglich sein - das ist nach deutschem Gesetz so, Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften und so ;). Insofern hat das alles schon seine Richtigkeit, denke ich.

    Ich wollte mir die Box eigentlich auch abonnieren, bin aber letzen Endes froh, es doch nicht getan zu haben, da 10 Euro doch auch ein wenig Geld sind und ich diese dann lieber spare und für was anderes Schönes ausgebe :).

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...