Donnerstag, 31. Mai 2012

Das Beste im Mai 2012

Ein Produkt, was mich absolut überzeugt und welches ich sicher noch den ganzen Sommer über benutzen werde und es dann wahrscheinlich auch in meine Top-Liste "Das Beste 2012" schaffen wird, ist das neue Dior Aurora Blush, welches ich schon eine ganze Weile besitze, zur Zeit fast täglich benutze, euch aber noch gar nicht ausführlich vorgestellt habe.

Bisher habt ihr nur Tragebilder gesehen, einmal von einer Douglas-Mitarbeiterin aufgetragen und hier hab ich selber den Pinsel geschwungen!

Es ist übrigens mein 1.Produkt dieser Art, hatte vorher schon oft Bräunungspuder o.ä. ausprobiert, aber es sah nie so gut wie erhofft aus, denn ich bin sehr hell (NC15) und viele waren oft zu dunkel
für mich.
Dior Aurora 2012


Habt ihr das Blush auch oder vielleicht auch das gleichnamige Dior Aurora von 2011?
Oder was nutzt ihr als Bronzer, wenn ihr sowas überhaupt verwendet?

Dienstag, 29. Mai 2012

[DIY] Holzkästchen Serviettentechnik

Bei IKEA und in diversen Baumärkten gibt es ja diese Schubladen-Kisten aus Holz und da ich irgendwann einen hübschen Schminktisch mit hübschen Aufbewahrungskistchen haben möchte, wurde jetzt erstmal mit Sonnenblumenmotiven geübt und meine alten Holzkisten mit Serviettentechnik beklebt.
Holzkiste unbehandelt.
Weißen Acryl Lack zum Grundieren, Serviettenlack zum Bekleben.
Mit weißem Lack grundiert, ich hab matten genommen.
Mit Servietten beklebt.
Für den Korpus hab ich einfachere gelbe leicht gemusterte Servietten genommen.
Die beiden Kisten stehen im Gästebad und ich hab da Pröbchen usw. drin.

Habt ihr auch schon solche Kästchen beklebt?

Montag, 28. Mai 2012

[OOTD] Rot/schwarz/Blümchen

Heute hatte ich mal wieder mein 1. Mango-Kleid an, was ich mir vor ca. 2 Jahren gekauft hatte. Es hat einen Gummizug in der Taille und ist somit etwas größenvariabel. ;-)

Seit 4 Wochen bin ich jetzt absoluter Bahnfahrer geworden,
da ich ja mit meiner gebrochenen Hand im Moment nicht Auto fahren kann.
 Auf den Lippen trage ich einen verblassten MAC Red Racer & drüber MAC Cyndi.
Die Tasche ist auch schon ein älteres Modell, mir aber viel zu klein,
habe aber leider keine andere schwarze Tasche. 

Kennt ihr schöne schwarze Taschen?
Gerne etwas größer und am liebsten Lack. 

Nachtrag 04.06.2012 

Mittlerweile habe ich in den Tiefen meines Kleiderschrankes doch noch eine 
größere schwarze Tasche gefunden, nicht so sehr hübsch, aber praktisch. ;-)

Freitag, 25. Mai 2012

[OOTD] Light Colorblocking & Maxi-Rock

Trend 2011, aber für mich auch noch Trend diesen Sommer - Colorblocking.

Ich habe zum türkisen Maxirock von Mango meine neue gelbe Pierre Lang Handtasche, die ich für einen Gutschein bekommen habe, kombiniert und damit es nicht zu bunt wird, als Light Colorblocking Version sozusagen, habe ich einen beigen Pulli, auch von Mango, angezogen.
Ich hab keine Model-Maße und auch etwas zugenommen, aber der Pulli
macht an sich schon mopsig (Ausrede *lach*), aber schaut selbst,
hier *** klick *** trägt ein gertenschlankes Model das gleiche Outfit.
Kette "Tweetie" aus Disneyland Paris von 1996
Abends wurde es dann kühler, zum Glück krieg ich die Jeans-Jacke über meine Armschiene.
Auf den Lippen Dior Diorkiss.
Auf den Wangen Dior Aurora, ich trag das Blush jetzt jeden Tag, mag es wirklich sehr.

Sind Maxi-Röcke auch was für euch?
Wenn ja, welche habt ihr und wo gibt es noch schöne?

Donnerstag, 24. Mai 2012

[Gastblogger] MAC Braune Lidschatten

Natascha von Nataschas MAC Passion hat ja hier schon ihre wunderschönen MAC Highlighter gezeigt und heute gibt es die braunen MAC Lidschatten, vielen Dank für den schönen Beitrag!

♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣
Hallo, Mädels! Ich freu mich, dass ich schon zum zweiten Mal hier mitmachen kann. Moppi ist so lieb und lässt mich auch auf ihrem Blog mit Bildern spammen. "LOL"

Vor einiger Zeit habe ich viele meine MAC Highlighter vorgestellt und heute sind die braunen e/s dran. Das sind fast alle braunen Lidschatten, die MAC im Sortiment hat. Ich habe zwar komplettes Sortiment Zuhause, aber bei manchen war ich unsicher ob ich sie als Nude oder als Braun bezeichnen würde. :-)
von links nach rechts
1.Reihe: Cork, Charcoal Brown, Corduroy, Espresso, Brun
2. Reihe: Patina, Era, Omega, Wedge, Kid
3. Reihe: Tet a Tint , Soft Brown, Bamboo, Quarry, Haux
Zu meinen Lieblingen zählen eindeutig Patina, Espresso und Omega. Patina kann man auch solo tragen, wegen diesem dezenten schimmern lässt er die Augen so richtig strahlen, was auch wichtig ist, er ist sehr gut und buttrig im Auftrag, wenn ihr den noch nicht habt, unbedigt holen! :-D

Omega ist ein kühles Braun und sehr dezent, da er keinen Glitzer oder Schimmer hat , benutze ich ihn öfters fürs Büro oder in Kombi mit schimmernden e/s für den Abend. Wenn bei einem AMU alle e/s schimmern, sieht das schnell "too much" aus, find ich.

Espresso benutze ich jeden Tag für meine Brauen, bin seit einem Jahr sehr zufrieden mit der Farbe, Farbabgabe und Textur :-)

Tet a Tint ist WUNDERSCHÖN! Und weich wie Butter! Muss den auch mal wieder benutzen :-)

Ich hoffe, Moppi lässt mich auch weiterhin ab und zu mal bei ihr mitmachen, vielen Dank für diese Gelegenheit!


♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣ ♣

Danke Natascha, braune Lidschatten fallen ja auch in mein Beuteschema, aber selber habe ich leider keinen einzigen aus dem Standard-Sortiment. Gefallen tut mir jetzt spontan Haux und Wedge, die beiden muss ich mir unbedingt am Counter anschauen. Ich freu mich auch schon auf die nächsten Lidschatten, dann wird es bunt, wir brauchen mal etwas Farbe jetzt im Sommer! ;-)

Welche braunen Lidschatten habt ihr von MAC?

Mittwoch, 23. Mai 2012

[Tipp] Wunschproduktfinder bei Douglas

Nachdem ich ja sehr selten spontan Kosmetik kaufe und auch immer ewig überlege, ob ich das wirklich brauche oder so etwas ähnliches schon zu Hause habe und mir auch immer Millionen Swatches im Internet anschaue, kommt es natürlich oft vor, dass ich mich dann doch entschließe, ein Produkt zu wollen und dann ist es natürlich ausverkauft, weil ich zu lange gewartet habe. Ist nicht schlimm, aber ab & zu ärgerlich, so wie im aktuellen Fall mit dem MAC Modern Pewter Lidschatten aus der Extra Dimension LE. Eigentlich wollte ich keine Lidschatten mehr kaufen, habe jetzt schon 30 Stück, aber es gibt immer wieder so schöne Farben. *schwärm* Meinen letzten hab ich aber wirklich schon voriges Jahr gekauft, bin eben jetzt nur wieder schwach geworden.

Überall ausverkauft - also den Wunschproduktfinder von Douglas ausprobiert.
Ihr findet den Link auf der Startseite bei douglas.de in der linken Sidebar unter Service.

Einfach dieses Wunschproduktfinder-Formular ausfüllen und etwas (viel) Geduld haben. ;-)
Versand usw. alles kostenlos und die Mitarbeiter sind sehr nett, wenn das Produkt da ist, bekommt man eine Mail und/oder wird angerufen.

Der Artikel wird dann in eine Douglas-Filiale Eurer Wahl geschickt, aber ihr müsst unbedingt beachten, dass ihr euer Wunsch-Produkt nur in eine Filiale liefern lassen könnt, wo es die Marke gibt. Ich hab nämlich erst den Fehler gemacht, mir den MAC Lidschatten in meinen Douglas um die Ecke liefern lassen zu wollen, dass ist halt nicht möglich, aber natürlich etwas schade, gerade für Leute, die z.B. keinen Douglas mit MAC-Counter in der Nähe haben und online schon alles ausverkauft ist.

Antwort-Mail von Douglas, auf meine erste Anfrage:


Sehr geehrte Frau ...,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bezug nehmend auf diese möchten wir Ihnen mitteilen, dass es sich bei  Artikel der Marke „MAC“ um sogenannten „Depotartikel“ handelt. Diese Artikel unterliegen einer Vorgabe des Herstellers, welche besagt, dass diese Produkte nur in ausgewählten Parfümerien vertrieben werden dürfen und untersagt die Umlagerung in andere Parfümerien.


Ich habe am 07.05. bestellt und gestern konnte ich endlich mein neues Schätzchen abholen! ♥


Habt ihr auch schon den Wunschproduktfinder genutzt?

Montag, 21. Mai 2012

Illamasqua Cream Blusher Rude

Heute mal ein paar Bilder von meinem neuen Blush. Ich finde die Farbe genial, muss aber sagen, alle Bilder & Swatches, die ich bisher im Internet gesehen habe, sahen absolut anders aus als das Original, wesentlich zarter, heller und nicht orange, sondern mehr beige. Ich hatte gehofft, dass er dem NARS Penny Lane ähnlich sehen wird, leider nicht, somit ist Illamasqua Rude kein Alltags-Blush, sondern ein außergewöhnlicher! Ich habe ihn von einer lieben Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen und freu mich immer noch riesig über mein 1.Illamasqua-Produkt!
Ich hab ihn vor dem Fotografieren schon angeditscht, ich war so neugierig. :-D
Und ja, die Textur ist unheimlich zart, ganz leicht cremig, nicht fettig und schmierig.
Hatte ihn auch ohne Deckel fotografiert, aber mit Deckel sieht die Farbe farbgetreuer aus.
Einmal in den Blush gedippt und aufgetragen, man braucht echt nur ganz wenig.
Es lässt sich nicht ganz so gut verblenden, vielleicht lag es daran, dass ich nach dem Swatchen erstmal Fotos gemacht habe und das Blush vielleicht angetrocknet ist. Man muss auch wirklich aufpassen, dass man sehr wenig Blush nimmt und lieber mehrmals Rude auftupft. Ich hatte ihn auch schon vor einer ganzen Weile im gesicht getragen, da ließ er sich besser verblenden.

Besitzt ihr auch Illamasqua Cream Blusher? Wenn ja, würde mich echt interessieren,
wie die anderen so aussehen und sich auftragen lassen!

Sonntag, 20. Mai 2012

Sonnenbrille aus Samt

Letztens beim Schaufensterbummel gesehen und überlegt, ob ich das gut finde oder nicht? :-D
Die Sonnenbrille aus weinrotem Samt und in Übergröße fasziniert mich irgendwie, ich find sie auch recht hübsch, aber ist Samt praktisch? Ok, Mode muss ja nicht praktisch sein, gut. Aber ist Samt schick? Als Brille? o_o Man sieht ja schon im Schaufenster jeden Fussel.

Sonnenbrille von Emporio Armani ca. 200 Euro



Was für verrückte Modelle kennt ihr und welche würdet ihr auch tragen?
Ich mag z.B. die Prada Minimal Baroque, Lu von luziehtan.de hat sie auch klick!


Samstag, 19. Mai 2012

Das Phänomen der Boxen...

... oder wieso ich auch immer wieder Kinderüberraschungseier kaufe! :-D

Man kommt nur schwer an den Boxen vorbei, ständig erscheinen neue und ich frag mich langsam, was ist dran an diesem Boxen-Prinzip und warum konnte ich auch nicht widerstehen?

Nachdem ich 2 mal die Glossybox erhalten und sie dann wieder entabonniert habe, hatte ich mich ja gefreut, sie dann doch noch als Blogger kostenlos weiterhin testen zu können und ich muss sagen, ein wenig war ich dann doch enttäuscht, dass es plötzlich keine April-Box mehr gab. ;-) Die Neugierde war eben doch groß und grade, weil man so gespannt war, ob man auch ein Illamasqua-Lipgloss bekommt und wenn ja, in welcher Farbe, es gab ja auch schwarze.

Von der Douglas Box of Beauty hatte ich bisher auch nur gutes gehört, konnte aber immer widerstehen und sagte mir auch immer wieder, nein, für 2 Boxen a´ 10 Euro bekommst Du schon einen MAC Lippenstift Deiner Wahl. Aber als es hieß, ab Mai kann man sich die Proben selber aussuchen, war ich sofort Feuer & Flamme und schloss schnell ein Abo ab. Da setzt das Gehirn dann doch irgendwie aus, man erhofft sich die Super-Duper-Knüller-Box zum Schnäppchenpreis. :-D

Dann kam die ersehnte Mail, ab nächsten Tag früh um 7 Uhr würde der Proben-Markt auf der Douglas Seite eröffnet. Juchu, war ich aufgeregt. Dann die Enttäuschung. 20 Proben, fast alle schon gesehen und fast alle schon zu Hause in der heimischen Proben-Krabbel-Box, nichts aktuelles, vieles, was man fast hinterher geschmissen bekommt. Ich war sauer. Irgendwie.

Original-Douglas-FAQ

Einmal pro Monat erhalten Sie von uns ein Paket mit Ihrer persönlichen Douglas-Box-of-Beauty. Sie enthält ein Produkt in Originalgröße sowie vier Maxiproben. So gehören Sie immer zu den ersten, die die aktuellen Highlights aus der Welt der Schönheit ausprobieren können.

Hm, wo waren denn bitte die aktuellen Highlights? Ich hätte z.B. eine Bodylotion-Probe von den neuen Gucci Garden Düften toll gefunden, die es ja aktuell gibt. Aber nein, sowas gab es nicht.
Ich fand alle Proben nicht toll, sie waren nicht neu, es gab wenig dekoratives.
Kurz nach 9 Uhr waren auch einige Proben schon vergriffen, denn ich sollte noch
für eine Freundin bestellen, die zu dieser Zeit nicht am Computer sein konnte.
 Dann kam meine persönlich zusammengestellte Box of Beauty bei mir an. Das Prinzip, ein Original-Produkt, in diesem Fall eine Mascara von BeYu zu erhalten, und sich dann noch 4 Proben aussuchen zu können, finde ich eigentlich genial, wenn die Auswahl aktueller gewesen wäre, wäre ich auch begeistert gewesen. Aber so war ich enttäuscht, was soll ich mit Proben, die es seit 2-3 Jahren schon gibt und die ich haufenweise zu Hause habe/hatte? Dabei bestelle/kaufe ich nicht viel bei Douglas, hab das mal durchgeschaut, sind ja höchstens um die 25 Euro im Monat, also krieg ich jetzt nicht auch besonders wertvolle Proben, weil ich extrem teure Sachen bestelle.
Mich wundert nur, dass ich mit meiner Meinung recht alleine da stehe. Habe schon gehört, dass viele so dankbar sind, wie großzügig Douglas sei. Für meine Aussage, es seien alte (nicht aktuelle) Produktproben und man fühle sich wie bei "Rudis-Reste-Rampe", habe ich schon eins auf den Kopf bekommen, obwohl ich den Ausdruck nicht mit schlechter Ware gleichsetze und ich auch gerne in 1-Euro-Läden einkaufe.

Was mache ich, wenn mir der Inhalt der Box nicht gefällt?

Original-Douglas-FAQ

Wir tun alles, damit Ihnen der Inhalt Ihrer Box-of-Beauty zusagt. Darüber hinaus erhalten natürlich jeden Monat eine veränderte Zusammenstellung bzw. eine aktualisierte Maxiprobenauswahl zum Selbstzusammenstellen. Sollte Ihnen der Inhalt Ihrer Box-of-Beauty dennoch nicht gefallen, können Sie Ihr Abonnement für die folgenden Monate natürlich jederzeit und ohne Kündigungsfrist abbestellen. Alles in allem ist das Douglas-Box-of-Beauty-Abonnement also Schönheit zu kleinem Preis und ohne jedes Risiko.

Also Umtausch/Rückgabe ausgeschlossen - schlussfolgere ich daraus. Aber als meine Box ankam, war ein normaler Rückgabeschein drin, also hab ich die Box zurückgeschickt.

Warum sind diese Boxen so beliebt? Warum wollte ich auch wieder eine haben?

Ich weiß es gar nicht so genau, ist es der Wunsch, viel mehr zu bekommen und wenig dafür zu bezahlen? Leuchten in meinem Gehirn irgendwelche Lämpchen auf, die gleichen, die blinken, wenn man Sale-Schilder sieht? *lach* Erwarte ich ein Produkt, was ich mir sonst nicht leisten kann und jetzt hab ich die Chance, es billig zu bekommen? Ist es wirklich der Reiz, neue Produkte zu testen und sich dann in Original-Größe nachzukaufen? Nein, für mich nicht. Nicht unbedingt - denn die Ahava Creme aus der Glossybox hat es mir wirklich angetan. ;-)

Oder ist es auch das Gefühl, ein Päckchen zu bekommen, es aufzumachen und alles auszupacken? So ein Geschenke-Gefühl, auch wenn wir dafür bezahlen? Wie sich selbst Rosen schicken? *lach*

Warum kauf ich immer wieder Kinderüberraschungseier? Wegen dem Spielzeug? Nein. :-D Wegen der Schokolade? Auch nein. Die ist mir eigentlich zu süß, obwohl sie ansonsten lecker ist. Bleibt ja nur noch der Überraschungseffekt (JA!!!) und die Hoffnung, den allerseltensten Schlumpf zu bekommen und ihn zu Höchstpreisen an Sammler zu verkaufen. *lach* Aber wahrscheinlich eher aus sentimentalen Gründen, als Kind habe ich ab & zu ein Ü-Ei bekommen und war immer ganz aus dem Häuschen.

Ach, eigentlich mag ich Pröbchen, solche, die mich wirklich interessieren, Augencreme´s, Creme´ für trockene Haut, Parfüm..., aber dann von Sachen, die ich wirklich gebrauchen kann. Deshalb finde ich ja trotzalledem die Box of Beauty mit der Option, sich die Proben selbst auszusuchen, echt super, wenn die Proben, wie versprochen, aktuell wären.

Habt ihr auch eine Box abonniert? Wenn ja, was reizt euch daran?

Freitag, 18. Mai 2012

[Outfit von irgendwann] Berlin im Mai, wo es kalt war

Irgendwann, ich glaub am 08.05., war es plötzlich wieder so kalt, dass ich da echt noch ein letztes Mal meinen dicken Wintermantel angezogen hatte, da es auch sehr windig war. Wir hatten einen Termin und noch etwas Zeit und deshalb hat mein Mann sein neues Handy ausprobiert und deswegen gibt es einfach mal ein paar Berlin-Schnappschüsse. :-D

 Der Buddy Bär steht Kopf!
 Rückansicht vom deutschen Dom am Gendarmenmarkt.
Vom Wind zerzauste Frisur. Ich muss bald wieder zum Nachfärben, es wird mir wieder zu rötlich.
Einmal Nachfärben habe ich ja noch kostenlos, das Angebot fand ich dann sehr nett.

Mittwoch, 16. Mai 2012

Nagelfächer - viele bunte Smarties... ähm Lacke!

Meine Nagellack-Sammlung wächst und wächst und wächst und da haben schon lange nicht mehr mein Nagelrad für Swatches ausgereicht und somit habe ich, da ich nicht gerne im Ausland bestelle, Twinkler 2 Nagelfächer abgekauft.

Gestern habe ich sie dann alle bepinselt und ich habe jetzt 48 Lacke (vor genau einem Jahr waren es erst 18, oh je, hoffentlich geht das nicht so weiter *lach*), die ich auch alle trage. 3-4 Lacke habe ich gestern gleich noch aussortiert, die ich nicht mehr benutze. Ich habe festgestellt, Drogerie-Lacke und High-End halten sich die Waage.

 Leerer Fächer für 50 Nagellack-Swatches.
 Das ganze Teil wird mit Schraube & Mutter zusammengehalten, 
so kann man prima neue Swatches nachträglich einfügen oder neu sortieren.
Ich warte nämlich noch auf 2 Lacke, die ich bei Twinkler mitbestellt habe, 
so kann ich die Swatches dann schnell dazwischen schieben.
 Ich habe querbeet lackiert, ...
 ... immer bunt durcheinander! :-D
 Das Lackieren machte echt viel Spaß, obwohl es ewig dauerte.
Die Lacke warten auf ihren Einsatz.
 Sogar wenn der Fächer geschlossen ist, sieht er super aus!
 Ich habe versucht, die Lacke nach Farben zu sortieren.
 Wie man sieht, habe ich eine Vorliebe für rot/orange/rosa. :-D
Leider sehen sich hier auf dem Bild die ersten 4 Farben viel zu ähnlich, in echt sind die wirklich total unterschiedlich, der 2. von links ist nämlich Dior Aloha und der 3. Lancome Rouge in Love.
 Braune Töne und Glitzer, das ist meine Welt! :-)
 So viele bunte Lacke habe ich gar nicht.
 Auch Gold, Silber, Platin und andere Metallfarben mag ich sehr gerne.
 So sieht der ganze Fächer aus! ♥♥♥

Wie man sieht, ich habe keinen vernünftigen lilanen Lack (Chanel Paradoxal zähl ich nicht, der ist mir für lila zu dunkel), keinen cremigen hellblauen geschweige denn türkisen Lack, d.h. ich muss los, ;-) schnell Lacke kaufen,  mir schwebt der limitierte Chanel Coco Blue vor und dieser eine türkise aus der Spring Collection 2012 von Estee Lauder Topaz Teal, falls ich den noch bekomme.

 Habt ihr auch Nagelfächer und findet die auch so toll wie ich? :-D



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...