Dienstag, 17. April 2012

[betucht am Dienstag] Rote Rosen

Auf dem Blog Die Kunst, den Alltag zu feiern, ist zwar grad "Betucht am Dienstag"-Sommerpause, 
aber da ich noch so viele schöne Tücher habe und mir auch letztens erst wieder eines gekauft
habe, werde ich in unregelmäßigen Abständen weiter machen bis zum Herbst, wenn es
wieder offiziell weiter geht.
Dieses kleinen Seidenschal habe ich mir für 4 Euro bei HUMANA gekauft, ein großer Second Hand Laden, wo es u.a. auch originale 70er und 80er Jahre Klamotten gibt. Da hat das Stöbern Spaß gemacht und ich hab festgestellt, wie schrecklich sich die 70er Jahre Stoffe anfühlen. 
Es ist etwas transparent mit hübschen kleinen Röschen und sehr leicht & fluffig.
Kauft ihr auch manchmal im Second Hand? 

Kommentare:

  1. Ich hab die Aktion irgendwie total verpaßt, würde mich Dir gerne anschließen und bis zum Herbst mehr oder weniger regelmäßig Tücher posten...

    Liebe Grüße von einem BJ ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schick mir einfach Deinen Link von Deinem Blog-Post, ich ergänze den dann einfach. ;-)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. http://www.theclassionista.com/betucht-am-dienstag-24-4

      So, ich hab auch einen Beitrag geschrieben. Soll ich mir eigentlich den Banner "klauen" und bei mir einfügen ?

      Löschen
    3. Hab den Banenr eingefügt, sieht gleich viel besser aus :D

      Löschen
  2. Ich gehe supergerne zum Flohmarkt und da findet man ja immer mal wieder tolle 2nd Hand Schnäppchen. Meistens finde ich jedoch Taschen. Dein Tuch ist wirklich großartig!
    Lieber Gruß!

    AntwortenLöschen
  3. Echt ein Süßes Tuch. :-)

    Ich hab Dich getaggt zum Lidschatten 1x1
    http://selphies-corner.blogspot.de/2012/04/tag-kleines-lidschatten-1x1-fliedergold.html

    Viel Spaß ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch ein sehr hübsches Tuch. Tücher kann FRAU nie genug haben ;-).

    Heute habe ich Eure Kommentare zu meinen Ringen wie folgt beantwortet:

    Eigentlich wollte ich einen ganz anderen Ring perlen. Oder besser gesagt, ich hatte zunächst einen anderen Ring geperlt, musste dann aber leider feststellen, dass dieser für meine Finger viel zu groß war. Bei Claudia http://perlenhexeszauberwelt.blogspot.de/
    hatte ich nämlich diesen tollen Ring gesehen:
    http://perlenhexeszauberwelt.blogspot.de/2012/02/frau-braucht-braun.html

    Die Anleitung findet Ihr hier:
    http://www.laboutiquecharlotte.be/cms/upload/pdf/schema-casper1.jpg

    Ich trennte also diesen tollen (für mich aber vieeel zu großen) Ring wieder auf und änderte die Anleitung ab, indem ich eine Reihe weniger fädelte und auch nur einen große Perle nahm. Die Rocailles ließ ich dann auch weg, damit der Ring nicht zu bombastisch für mich wird. Zuerst perlte ich den petrolfarbenen Ring. Weil ich mit dem Ergebnis dann doch sehr zufrieden war, folgte der gelb-braune Ring.

    Du kannst diesen Ring ja mal ausprobieren. Unter http://www.laboutiquecharlotte.be/fr-schemas.asp
    findest Du noch mehr Anleitungen.

    Ganz liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich werd das sicher mal ausprobieren! :-)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...