Dienstag, 24. April 2012

[betucht am Dienstag] IKEA Tücherhalter

Projekt von Die Kunst, den Alltag zu feiern (Sommerpause)

Heute mal kein Tuch, sondern ich zeige euch meinen neuen Komplement Aufhänger, den ich gestern bei IKEA gekauft habe. Das Ding kostet 3,99 Euro und ist sehr praktisch. Eigentlich mag ich es nicht, wenn außerhalb geschlossener Schranktüren viel rumliegt, rumsteht oder rumhängt, aber erstmal ist das eine nette Lösung und ich hab den Tücherhalter an der Schlafzimmertür aufgehangen, die sowieso immer offen steht und deshalb sieht das "Tücher-Chaos" keiner. ;-)

 Platz für 28 Tücher
Es hängen noch nicht alle Tücher dran und ich hab festgestellt,
ich habe wesentlich mehr Tücher als "nur" 28. *lach*

Bei The Classionista könnt ihr euch heute ein schönes Outfit mit Tuch ansehen!

Wo & wie bewahrt ihr eure Tücher auf?

Kommentare:

  1. Ich habe den Halter auch, superpraktisch! Da greife ich gleich häufiger zu anderen Tüchern, wenn man sie so alle auf einen Blick hat. Mein Halter hängt übrigens im Kleiderschrank ganz außen an der Stange. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Kleiderschrank ist so voll, da passt das Ding nicht mehr rein. :-D

      Löschen
  2. Dein Blog ist heut 1 Jahr !

    Glückwunsch , weiterhin viel Spaß...
    Dein Tücher-Ordner ist prima
    + beste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hihi ,was für eine Überraschung das du mehr als 28 Tücher hast :))

    Sieht auf jeden Fall sehr ordentlich aus mit dieser Tücherhalter-Variante!
    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  4. Mangels Tücher habe ich bisher noch keine Notwendigkeit für eine solche Aufbewahrung.
    Aber hätte ich genügend, wäre es eine tolle Idee ;)

    AntwortenLöschen
  5. Haha, wie passend. Ich hab gerade am Sonntag was zum Thema Aufbewahrung von Tüchern geschrieben:
    http://www.theclassionista.com/t%C3%BCcher-aufbewahren

    Und was ist das für ein Schmetterlingstuch in türkis ? Das sieht toll aus, macht Lust auf Sonne ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lustig, dass Du auch gerade einen Bericht darüber geschrieben hast.
      Mal sehen, wie die Anwendung dann bei mir funktioniert. Mir war einfach nur wichtig, dass ich alle Tücher sehe und immer an der gleichen Stelle habe, sonst waren die Tücher oft überall in der Wohnung verteilt, d.h. ein paar im Kleiderschrank im fach, ein paar an der Kleiderstange, ein paar im Korridorschrank usw.
      Das Schmetterlingstuch ist schon alt und ich glaube von Tchibo.

      Löschen
  6. Meinen Blogpost zum Thema vom Samstag hast Du gesehen? LG sunstorm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, hatte ich übersehen. ;-)
      Dein Tücherregal ist eine tolle Idee, ich hatte auch schon an so Stangen o.ä. gedacht, aber für die erste schnelle Lösung tut es das IKEA-Teil auch. ;-)

      Löschen
  7. Das Ding hab ich auch! Gute Idee!

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte vor ca. nem Jahr das Glück dieses Teil in der Fundgrube für 99cent mitnehmen zu können - hängt jetzt an meiner Gardrobe und beherbergt all meine Tücher und Schals. Jede meiner Freundinnen ist total neidisch darauf ;)

    AntwortenLöschen
  9. ich hab es mir auch neulich erst zugelegt, allerdings bei mir mehr für schals als für tücher.
    ;)

    AntwortenLöschen
  10. sunstorm, die Idee mit dem Teil aus dem Regalsystem ist echt genial. Aber für mich leider ungeeignet, da unsere Katze das Regal ganz fix geplündert hätte ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Den Aufhänger habe ich auch (:

    AntwortenLöschen
  12. Ikea, ich komme !!!!!!!!!!! Superpraktisch das Teil und ein Ikeabesuch in Düsseldorf mit Freundin steht sowieso an ( erstmal das nötige Kleingeld sammeln...) und dann ab zu den schwedischen Leckerbissen ( dafür brauche ich das Kleingeld......

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin ebenfalls Besitzerin des tollen Tuchhalters von Ikea!
    Tolles Teil, würde ich nicht wieder hergeben.

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  14. Da hast Du ein super Thema aufgegriffen mit diesem Aufbewahrungsvorschlag!
    Das ist nämlich irgendwann tatsächlich die große Frage: wohin mit all den tollen Tüchern, wenn man einigermaßen den Überblick behalten möchte?!

    Super!

    Vielen Dank auch, dass Du mich (trotz Sommerpause) verlinkt hast!
    Das freut mich sehr!

    Alles Liebe,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  15. Hehe, also doch gekauft ;) Du hast aber auch eine nette Auswahl dort hängen ;)

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab mir das ja auch geholt. Wobei ich es ein wenig blöd für Schlauchschals finde. Die habe ich dann in ner extra Kiste.

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  17. ooooh, da hängt ja auch das schöne krokodil-tuch! :) ich verstau meine tücher - im studentenheim wie t-shirts gestapelt im schrank - daheim in so einem ...wie nennt man denn diese netzartigen hängeregale? meine mutti hat ihre in einer schublade untergebracht :) ja, alles anders.

    ja, leider ist meine outfit noch ziemlich herbstlich :( aber ganz im ernst: ich friere gelegentlich so sehr, dass ich mir am liebsten unter der jeans auch noch eine strumpfhose anziehen würde! aber nächstes wochenende solls ja wärmer werden. hoffentlich! ich will diese ganzen langärmligen shirts endlich im schrank nach hinten räumen...

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  18. Hehe, diesen tuchhalter hab ich mir letztens auch gekauft :)) nur leider sind bei mir nur die unteren 3 Reihen voll *Neid* und trotzdem ist das Ding schon voll schwer! Wie viele Tücher darf ich mir denn von deinem tuchhalter aussuchen? ;-)
    Liebe grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  19. http://www.theclassionista.com/betucht-am-dienstag-1-5
    Mein Beitrag heute, ich verlinke Deinen dann noch, wenn Du was on stellst.

    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...