Donnerstag, 22. März 2012

Rosarot

Gestern habe ich euch ja meine Stempel-Maniküre orange/schwarz gezeigt, die mir ja farblich nicht zugesagt hat und die ich dann gestern auch wieder ablackiert habe.

Habe jetzt ein anderes Motiv von der Schablone gewählt und mich für helle Linien auf dunklem Lack entschieden, das sieht sehr viel besser aus, obwohl der rosa Lack nicht so doll deckt - man sieht das Muster eher auf den 2.Blick, da es sehr fein & zart ist.

Kommentare:

  1. Wow, sieht das toll aus!!! Ich bin leider ne Stamping-Niete. Dabei habe ich viel Material da. Nehme mir auch immer vor zu üben. Aber dann fehlt die Zeit.
    Glg

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir schon viel besser :)
    Dabei war das Alte ja auch gut ;)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Stamping sieht wunderschön aus. Gefällt mir richtig gut. :)
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus, ich bin nur im Stampin echt mies und bekomme das nicht gescheit hin.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön. Leider fehlt mir für solche kleinen Kunstwerke einfach die Zeit. Ich finde sie meist schon nicht für einen dezenten "Anstrich".
    LG
    Sunstorm

    AntwortenLöschen
  6. sieht superschön aus, allerdings krieg ich das leider auch immer nicht hin mit dem stampen.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...