Donnerstag, 2. Februar 2012

Vorbei mit GLOSSYBOX Style

Die GLOSSYBOX Style verabschiedet sich und es gibt 50% Rabatt auf die Sachen,
alles also für 19,95 Euro - gilt bis zum 29.02.2012.
Man kann jetzt einkaufen, ohne, dass man ein Abonnement abschließen muss.
Danach wird es die GLOSSYBOX Style nicht mehr geben. Vielleicht ändern sie das Konzept, das würde mir gefallen, ich bin gespannt.

Da habe ich natürlich gleich mal auf der Seite gestöbert und für ca. 20 Euro sind ein paar nette Sachen bei, für Original 40 Euro fand ich vieles immer viel zu teuer, dafür, dass es meistens kein Leder ist/war und auch keine Marken genannt wurden, so konnte ich nie die Qualität einschätzen/vergleichen.

Und obwohl man trotz Abo immer den Monat überspringen konnte und zu keinem Kauf verpflichtet war, haben es wohl viele nicht genutzt, ich selber ja auch nicht, hatte mich bloss aus Neugier angemeldet, war aber nicht so überzeugt davon.

Jetzt habe ich diese grüne Ledertasche für 19,95 Euro bestellt und bin ganz gespannt. Es wäre dann mein erstes und gleichzeitig letztes GlossyBox Style Produkt. ;-)

Hattet ihr ein Abo abgeschlossen, seid ihr mit den Artikeln zufrieden gewesen?
Was denkt ihr, warum die GlossyBox Style nicht funktioniert hat?

Das Prinzip mit dem Showroom, wo sein Style festgelegt wurde und man passende Klamotten, Schuhe und Accessoires vorgeschlagen bekam, fand ich eigentlich ganz gut und es waren hübsche Sachen dabei, aber irgendwie fühlte ich mich immer so, als wolle man mich über´s Ohr hauen. ;-) Wenn ich Schuhe kaufen möchte, erwarte ich bei Deichmann Schuhe zu günstigen Preisen und deshalb auch vielleicht aus nicht so hochwertigen Materialien, bei Gabor hingegen sehr gute Qualität, die eben auch teurer ist. Bei GlossyBox Style wusste ich nicht, was ich für mein Geld bekommen würde.

Kommentare:

  1. Mir ging es da ähnlich wie dir. Ich hab mich angemeldet, aber nie etwas bestellt, weil die Sachen für so gewöhnliche No Name Kunstleder/Modeschmuck-Produkte dann doch etwas teuer waren. Ganz hübsch, aber teilweise absolut keine 40 € wert.
    Ich denke, das war vermutlich auch das Problem, es gab weder supergünstige Preise, noch richtig hochwertige Sachen, nix, was man unbedingt haben muss.
    Die Ledertasche für 20 € ist aber ein Schnäppchen, wenn sie silberne Hardwäre hätte, würde ich die auch bestellen, tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die Tasche hat doch silberne Elemente? Sieht zumindest auf den Fotos so aus.
      Ich trag aber sowieso Gold und Silber, da ist mir das egal. ;-)

      Löschen
  2. Die gleiche Tasche habe ich mir auch angeschaut, aber (noch?) nicht bestellt. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann warte nicht zu lange, sonst ist sie weg. ;-)

      Löschen
    2. Leider kann ich keinen Kommentar abgeben. Das Fenster "fehlt".
      Ich hoffe es liegt nicht an mir, dass die aufhören.... War gestern zum ersten mal dort. Den Test fand ich ganz witzig. Das was da "rauskam" entsprach mir auch. Allerdings hätte ich nichts kaufen können außer Taschen, da ich mit Schuh und Kleidergröße aus dem Range falle.
      LG Sunstorm

      Löschen
  3. Ich hatte mich da auch angemeldet und einmal was bestellt, weil ich noch einen Gutschein hatte. Es waren ein paar Stiefeletten und ein Rundschal plus Mütze.
    Die Schuhe waren auch nur aus Kunstleder und nicht einmal aus einem schönen. Man hat auf hundert Meter gesehen, dass es billige Ware ist. Die Schuhe waren total hart und haben gedrückt, obwohl ich keine "schwierigen" Füße habe. Der Schal und die Mütze sahen zwar toll aus, aber der Schal kratzt.
    Ich habe mich gleich danach wieder abgemeldet und nie mehr was bei Glossy Style bestellt! Viel zu teuer für so ein minderwertiges Zeug. Wie Moppy sagt, wenn man in einem Billigladen kauft, dann weiß man das vorher. Aber Glossy Style hat einem ja was ganz anderes vermitteln wollen. All die Stars und Sternchen beim "Style-Test", die tragen bestimmt keine Plastikschuhe! Fazit: Nicht gut !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt mit dem Promis, die tragen, außer sie sind Veganer, wirklich keine Kunstlederschuhe!

      Löschen
  4. Hach, so ein Ärger! Hab gestern dort nach Taschen geguckt, aber diese tolle Grüne nicht gesehen - jetzt ist sie natürlich ausverkauft. Hab sie jetzt in Schwarz bestellt, denn ein Schnäppchen ist sie trotzdem. Aber Grün hätte ich toller gefunden :D Wenn dir deine also vielleicht nicht gefällt... ;)

    Ich hatte mich zwar angemeldet, aber das Abo nicht gestartet, da ich shcnell gesehen hatte, dass Shcuhe und Taschen nur aus Kunstleder waren, bis auf weniger Ausnahmen, und ich das nicht mag. Schon gar nicht für 40€!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In schwarz ist die Tasche auch wunderschön!
      Ich glaub, meine grüne wird mir schon gefallen! :-D

      Löschen
  5. Ich hab mich Anfang Januar angemeldet und wollte mir mal so die nächsten Monate anschauen was immer so dabei ist und irg wann vielleicht mal bestellen. Aber im Januar waren sooo super schöne Ankle Boots dabei, dass ich gar nicht anders konnte als diese zu bestellen. Ich bin jetzt noch begeister von ihnen. Sie sind von Bullboxer und Bullboxer koster meist so um die 60, 70 €, von daher waren die Schuhe ein Schnäppchen :) Am Mittwoch habe ich auch gleich übersprungen, da einfach nichts dabei war.
    Gestern las ich dann die überraschende Nachricht o.O
    Ich finds etwas schade, da ich denke, dass ich bestimmt noch was tolles gefunden hätte. Ich finds aber super, dass jetzt alles für die Hälfte verkauft wird und habe mir gleich mal eine Tasche bestellt, die in der Novemberbox war und die ich schon in Videos auf YouTube suuuuperschön fand.
    Nun bin ich aber auch die neuen Aktionen gespannt, da ja angekündigt wurde, dass was neues kommt o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, was da neues kommt.
      Wenn sie bei der GLOSSYBOX Style einfach die Marken genannt oder bekannte Marken-Artikel zu einem günstigen Preis angeboten hätten, hätte es funktionieren können.

      Löschen
  6. Ich fand die 40 Euro schon überteuert, aber das schnelle Ende der Glossybox Style überrascht mich schon.

    Der Schein mit der aufgeräumten Tasche trügt. Es kommt ja auch immer noch das dazu, was ich an dem Tag speziell brauche. Das war quasi nur meine "Grundausrüstung".

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Achso, das war nur die Grundausrüstung! ;-)
      Ja, mich hat das Ende auch überrascht.

      Löschen
  7. Da hast Du absolut recht. Mir waren 39,90 Euro auch zu teuer für ein Teil aus Kunstleder - und man weiß nicht wie die Qualität ist. Ich habe kürzlich im Sale für paarundzwanzig Euro ein paar Stiefel gekauft und dachte, jetzt hätte ich ein Abo an der Backe. Allerdings hat sich das ja nun erledigt (schön, dann muss ich nicht kündigen). Ist irgendwie ein bisschen schade, da ich die Glossybox Kosmetik wirklich als eine super Idee empfinde, ich wüsste aber auch nicht, wie man das Konzept mit Kleidung oder Accessoires am besten umsetzen könnte.

    Lg die Modeoma

    http://meinekleider.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die GlossyBox mit den Pröbchen find ich auch nicht so toll, das Prinzip ist schon super, aber nachdem sich alle aufgeregt haben, dass sie ja mit High-End-Proben werben, aber 0815-Drogerie-Artikell in die Box packen, GlossyBox dass nicht ändert, sondern weiterhin lieber Weleda, Creme21 usw. in´s Päckchen packt, dafür aber einfach den Werbespruch in "Proben von Trendmarken" ändert.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...