Donnerstag, 26. Januar 2012

[Meine Kur] Tag 23 DIY Leuchtturm


Endlich ist mein getöpferter Leuchtturm fertig geworden!
Man kann oben und unten ein Teelicht reinstellen und ich bin schon ganz gespannt,
ob er wirklich so schön leuchtet, wie ich mir das vorgestellt habe.
Dazu habe ich hinten 2 Öffnungen gemacht, die man auf den Bildern jetzt nicht sieht.


So fing ich an, eine Platte mit dem Nudelholz ausgerollt und zur Röhre geformt
und oben Deckel drauf, damit ich dort ein Teelicht raufstellen kann.


Unten noch ein Türchen rein, einen Hollerbusch neben den Turm und ein Schaf auf die Wiese.


Das ganze nochmal im Detail. :-D
Das Muster der Wiese habe ich mit einer Muschel gemacht.


Hier ich mit dem fertig geknetetem Leuchtturm,
so habt ihr einen Eindruck, wie groß er geworden ist.


Nach 3-4 Tagen Trocknungszeit wurde er das erste Mal gebrannt
und sieht dann schneeweiß aus. 


Das Bemalen macht Spaß, dauert aber ewig, da der Ton die Farbe bzw. die 
Feuchtigkeit wie nix wegzieht. 


Die Farben sehen nach dem Brennen immer ganz anders aus.
Da es kein schönes Feuerwehrrot gab, habe ich mich dann für die rote Farbe mit den weißen Flecken entschieden, da ich keinen blauen Leuchtturm wollte.


Auch wenn ich ganz akkurat gezeichnet habe, die Farbe verläuft beim Brennen wie sie will
und auch nach oben, deshalb ist der Leuchtturm unten auch etwas grün. 
Mein Schaf sieht jetzt übrigens mehr wie ein Wachhund aus. :-D

Kommentare:

  1. Boah!!!!!! Super toll und sehr professionell :)))))

    AntwortenLöschen
  2. Super toll! Ein echtes Kunstwerk. Gut drauf aufpassen, nicht, dass er Dir auf dem Nach Hause Weg kaputt geht. LG Sunstorm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich werde auch 3 Kreuze machen, wenn das Ding auf dem Sideboard steht und der Transport geglückt ist.

      Löschen
  3. Das Schaf ist sooo süß :)
    Ich finde es sieht auch nach Schaf aus...

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich jetzt total, dass das Schaf nach Schaf aussieht. :-D

      Löschen
  4. Toll! Ich hab auch immer sehr gerne mit Ton gearbeitet, leider hat man da eher selten die Möglichkeit dazu.

    AntwortenLöschen
  5. Ist total schön geworden! :)

    AntwortenLöschen
  6. Das Schaf ist niedlich :)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Moppi, das sieht ja echt super gut aus! Ich bin schwer beindruckt:)

    AntwortenLöschen
  8. Ein Schelm wer zweideutiges dabei denkt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben hier auch schon drüber gelacht über das Phallussymbol.
      Oder meintest Du etwa die Ähnlichkeit zum Berliner Fernsehturm? :-D

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...