Donnerstag, 4. August 2011

MAC Colourizations Collection

Ich war heute im MAC Store und habe mir die MAC Colourizations Collection angeschaut.

Den Aufsteller fand ich sehr unglücklich ausgewählt, die Refills lagen in einer Mulde, ohne eine kleine Aussparung, so dass man, wenn man den Namen des Lidschattens wissen wollte, der nur auf der Rückseite des Näpfchen steht, krampfhaft mit den Fingernägeln rumfummeln musste, um das Refill herauszubekommen. Es wäre toll gewesen, einfach Aufkleber mit den Namen neben den Lidschatten zu kleben.

Außerdem sind permanente, editierte und repromotete Lidschatten bunt durcheinander gewürfelt, man blickt schlecht durch und auch die MAC Mitarbeiter kennen die Namen natürlich nicht auswendig.
Ich hatte mir einen Zettel geschrieben, damit ich wenigstens weiß, welche Farben neu sind. ;-)

Die Farben sind hübsch, komischerweise war ein Lidschatten doppelt im Aufsteller, keine Ahnung, warum?

Mitgenommen habe ich nur 2 Lidschatten, Vintage Bloom und Performance Art, die beiden sind traumhaft! ♥♥♥

Vintage Bloom hat ein Frost Finish, ich finde ihn vom Schimmer aber feiner.
Die Farbe ist so ein peachiges Pink, irgendwie toll. ;-)
Farbabgabe nicht ganz sooooo super, zumindest nicht mit dem Finger, mal sehen, wie er sich morgen beim AMU pinseln so macht.

Performance Art mit Veluxe Pearl Finish ist eine heller Variante vom Satin Taupe und die beiden passen ganz super zusammen. Farbabgabe genauso wie beim Vintage Bloom, ich berichte morgen dann mehr darüber.

links Vintage Bloom, rechts Performance Art

links Vintage Bloom, rechts Performance Art

im Vergleich mit Satin Taupe (unten)
von links nach rechts Vintage Bloom, Performance Art, Satin Taupe

von links nach rechts Vintage Bloom, Performance Art, Satin Taupe
von oben nach unten Vintage Bloom, Performance Art, Satin Taupe
von oben nach unten Satin Taupe, Performance Art, Vintage Bloom

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Du hast Dir Vintage Bloom tatsächich gekauft. Ich habe heute damit ein AMU geschminkt (Fotos siehe Blog) und muss leider sagen, dass die Farbabgabe wirklich nicht so toll ist. Aber im Ergebnis trotzdem sehr schön.

    LG Meilu

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich guck auch gleich auf Deinen Blog. ;-)
    Zum Glück wollte ich ihn sowieso nicht so knallig, deswegen ist es ok für mich, wenn er nicht ganz so deckend ist. Vielleicht hilft eine schöne Base? Werde dann auch mal meinen neuen MAC PP ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Den Performance Art hab ich mir heute ja auch gekauft ;) ! Der ist richtig schön für den Alltag :) . Muss den dann auch mal mit Satin Taupe und dazu mit einem noch dunkleren Braun ausprobieren :D .

    AntwortenLöschen
  4. Performance Art habe ich mir auch bestellt, der sieht super aus auf den Swatches, ich freu mich schon auf ihn.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich Vintage Bloom nicht auch noch möchte. Finde ihn wirklich sehr hübsch.

    Perfomance Art habe ich auch, freue mich, ihn dieser Tage noch zu testen.

    AntwortenLöschen
  6. @buntebaumwollsocke, ja, kauf ihn, für 13 Euro kann man da nicht viel falsch machen, wenn man nicht schon eine ähnliche Farbe zu Hause hat. Vintage Bloom ist wirklich schön, ich bin froh, dass ich den gekauft habe!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...